Schlagwort-Archive: Spende

Der frühe Tod in Kamerun

Baby

Die durchschnittliche Lebenserwartung in Kamerun ist schockierend gering: Die Zahl liegt bei nur 55 Jahren. Das bedeutet, dass ein in Kamerun geborenes Kind theoretisch 25 Jahre weniger zu leben hätte als ein deutsches Kind.

Noch nicht kommentiert

Afrika im Kleinformat

Mount Cameroon

„Afrique en miniature“ (Afrika im Kleinformat) – so wird Kamerun oft genannt. Und das Land macht seinem Spitznamen alle Ehre: Die kulturelle und landschaftliche Vielfalt Kameruns ist einzigartig!

Noch nicht kommentiert

Medizin: Eine Ungerechtigkeit

Charité Berlin

Krankenhäuser. Jeder kennt sie, jeder war schon mal drin. Zumindest hier, in Deutschland. Kein Wunder, wenn man einen Blick auf die Statistiken wirft. Man könnte meinen, hier sind die Menschen so krank wie nirgendwo anders.

Noch nicht kommentiert

Cholera gefährdet Menschenleben

Quelle: Wikipedia

In Kamerun gibt es schon lange Schwierigkeiten mit der Bekämpfung von Cholera. Das ist eine Durchfall-Erkrankung, die durch schmutziges Trinkwasser übertragen wird. In Afrika ist Cholera eine weit verbreitete Krankheit, während es hier in Deutschland fast gar keine Fälle gibt.

Noch nicht kommentiert

Angst vor Ebola in Westafrika

Ebola-Virus

„Fürchte deinen Nächsten“, „Ebola – Seuche bedroht Versorgung in Liberia“, „ Die Zahl der gemeldeten Todesfälle der Ebola-Epidemie in Westafrika ist auf mehr als 1.000 gestiegen“, viele solcher Schlagzeilen über die neulich ausgebrochene Ebola-Epidemie erreichen uns seit einigen Wochen und verbreiten Angst und Schrecken auf der ganzen Welt.

Noch nicht kommentiert